Derzeit werden aufgrund der niedrigeren Temperaturen tagsüber Bewehrungsarbeiten und nachts Betonierarbeiten durchgeführt. Drei Kilometer Gleis, Weichenkopf West und rund 60 % der Speicherplatte sind bereits fertig gestellt.