Bahntransporte

Die CLIP bietet umfangreiche Abwicklung von Zügen. Wir erfüllen höchsten Qualitätsstandards und Anforderungen anspruchsvollster Kunden. Unsere Leistungen sind Beweis dafür, dass der Bahnverkehr leistungsfähig und modern sein und eine Alternative, auch finanziel, für andere Transportarten sein könnnen.

Seit Anfang Mai 2012, gemeinsam mit unserem niederländischen Partner, der ERS Railways, dem innovativsten Bahnbetreiber in Sachen Intermodalverkehr zwischen Polen und Niederlande, betreiben wir Shuttle-Verkehre zwischen Rotterdam und Swarzędz. Mit einer transit time von 22 Stunden können wir regelmäßige Lieferungen nach Holland sowie sichere und schnelle Importverkehre gewährleisten. Die Züge fahren 9 mal die Woche.

Es werden 20 ft-, 40 ft-, 45 HC-, Tank-Container sowie intermodalne Auflieger abgewickelt.

Unsere größten Vorteile sind:

  • Unser Gelände liegt an der Kreuzung zweier TEN-T-Korridore: Nordsee-Ostsee und Ostsee-Adria, sowie an der Schnellstraße S5 und nahe der Autobahn A2 Berlin-Warschau.
  • eigener Gleisanschluß mit 1.200 m-Gleislänge
  • eigene Rangier-Lokomotive
  • Zugang zu der Lagerhalle direkt vom Gleisanschluss über 3 überdachte und beleuchtete Lade- und Entladetore
  • Gleisanschluß gelegen direkt am Container-Terminal
  • Abwicklung von Abdeck- und Plattformwaggons
  • Organisierung von Bahntransporten im Inland- und Europaverkehr
  • „door to door”-Transporte