Besuch der Teilnehmer des RailFreight Summit 2020

Gestern waren wir Gastgeber der dritten Ausgabe des RailFreight Summit, der dieses Jahr in Posen stattfand.

Aufgrund ihrer Lage an der Kreuzung der TENT-Korridore an der europäischen Hauptbahnlinie E20 – Paris – Peking und einer sehr modernen Infrastruktur ist die CLIP Group ein sehr wichtiges Logistikzentrum, das als Drehscheibe zwischen westeuropäischen Ländern und Osteuropa und China dient . Während des Besuchs lernten die Gäste mit großem Interesse die Aktivitäten unserer Unternehmen STS Logistic, CLIP Logistyka und CLIP Intermodal kennen.

 

Besonders beliebt war der Bahnhof Lohr Railway System, der einzige in diesem Teil Europas, an dem Standardanhänger ohne Kran horizontal in den Zug verladen werden können.