Erster Jahrestag der Bahnverbindung  Poznań – Rotterdam – Poznań

Erster Jahrestag der Bahnverbindung Poznań – Rotterdam – Poznań

Am 7. Mai 2013 feierten CLIP Logistics und ERS Railways den ersten Jahrestag der Inbetriebnahme regelmäßiger intermodaler Bahnverbindung Rotterdam – Swarzędz b. Poznań. Diese Verkehre zeichnen sich durch die kurze Transizeit von 22 Std. und die Transportmöglichkeit sowohl von Containern als auch Standard-und „Mega”-Aufliegern sowie Kühlcontainern aus. Die durch die ERS Railways betriebenen Züge fahren sowohl von Rotterdam als auch von Swarzędz 3 Mal die Woche. Seit Juni steigt die Anzahl der Verkehre auf 5. Das Container-Terminal CLIP in Swarzedz bei Poznań ist ein bimodaler Terminal mit einer Kapazität 10 000 TEU pro Jahr. Das Terminal verfügt über einen 780 m langen Gleisanschluß, und in 2013 wird ein neuer Entlade-Gleisanschluß mit 800 m Länge fertiggestellt. Weitere intermodale Investitionen sind bei der CLIP für das Jahr 2014 eingeplannt. Die Lagerkapazität des CLIP-Containerterminals beträgt 800 TEU. Das Containerterminal CLIP in Swarzędz bei Poznań (Polen) wird auch bei InlandLinks (http://www.inlandlinks.eu/nl)  – Internet-Plattform für binnenländische Container-Terminals, die  Verkehre von und nach Rotterdam anbieten, vertreten. Bei InlandLinks sind Daten über 35 Terminals: 27 in Holland, 4 in Deutschland, 3 in Belgien und 1 in Polen,...